Kamera am Raspberry Pi (Modell B)

Kamera am Raspberry Pi

Nach ziemlich langer Zeit bin ich nun endlich mal wieder dazu gekommen, mich der PiCam meines Raspberry Pi’s zu widmen. Eine spontane Idee hat mich also in den Bastelkeller getrieben. Ein paar schnelle Test mit Foto- und Bewegtbildaufnahmen waren sehr schnell von Erfolg gekrönt. Dann kam der Gedanke: „Ach, warum nicht eben noch ein System- und Firmware-Update machen?“ Gedacht – getan. Schade. Das war der Fehler. Nach den Update und dem erfolgten Reboot der kamerabestückten Himbeere leuchtete zwar die rote LED der Kameraeinheit unbeharrlich (was sie eigentlich nicht tun sollte), aber die Kamera ließ sich nicht mehr ansprechen. Nach einiger Online-Recherche zu diesem Phänomen, hatte ich die Kamera fast schon abgeschrieben („elektrostatischer Tod“).

Dann habe ich einfach mal einen issue report im entsprechenden Github-Repository abgesetzt. Wenige Stunden später habe ich schon hilfreiche Hinweise bekommen (es gibt offenbar tatsächlich ein Problem mit dem aktuellen Kernel & der Kamera) und auch einen Hinweis auf einen in meiner Angelegenheit passenden etwas älteren Kernel.

Nun „lebt“ die Kamera wieder und ich kann mich weiter der spontanen Idee widmen. Mehr dazu gibt es in Kürze hier zu lesen.

Kamera-Test Raspberry Pi

Kamera-Test Raspberry Pi

Links: